Willkommen in Weißenburg in Bayern!

Willkommen in Mittelfranken!

Um 100 n. Chr. errichteten die Römer das Reiterkastell Biriciana  in unmittelbarer Nähe zum Limes, der Grenze des Römischen Reiches, die heute UNESCO-Welterbe ist. Im Jahr 867 wird Uizzinburc erstmals urkundlich erwähnt, auch wenn der Ursprung des fränkischen Königshofes vermutlich weitaus früher liegt. Als Freie Reichsstadt war man bis zum Beginn des 19. Jahrhunderts nur dem Kaiser Untertan. So konnte sich eine kleine aber selbstbestimmte mittelalterliche Stadt entwickeln, von der noch heute zahllose Bauwerke berichten.

Heute ist Weißenburg i. Bay. eine Große Kreisstadt mit über 18.000 Einwohnern. Eine gutausgebaute Infrastruktur und eine belebte Innenstadt bieten beste Bedingungen für Handel und Gewerbe.

 Auch zum Leben, Arbeiten und zur Urlaubsgestaltung ist Weißenburg der ideale Ort. Eine große Auswahl an kulturellen Veranstaltungen und Einrichtungen, die Zeugnisse aus der bewegten Stadtgeschichte sowie die Lage inmitten der Urlaubsregionen Fränkisches Seenland und Naturpark Altmühltal  sorgen für Abwechslung und hohe Lebensqualität.

Der Stadtmarketing Weißenburg i. Bay. e.V. möchte dazu beitragen, dass Weißenburg bleibt wie es ist, nämlich ein Ort, an dem man gerne lebt. Darüber hinaus sollen das Potential unserer schönen Stadt weiter ausgeschöpft und Angebote ausgebaut werden. 



Coronabedingte Einschränkungen in Handel und Gastronomie

Seit 27. April dürfen Geschäfte wieder ihre Ladentüren öffnen. Das allerdings unter bestimmten Voraussetzungen. Unter anderem müssen die Kunden über die Verhaltensregeln informiert werden. Ein Hinweisplakat in DIN A3 kann kostenfrei in der Geschäftsstelle des Stadtmarketing Weißenburg abgeholt werden, ebenso Aufkleber zum Markieren des Mindestabstandes.

Das Plakat kann auch zum selbst Ausdrucken heruntergeladen werden. Dafür einfach

auf das Plakat klicken.

 

Auch die Gastronomie in geschlossenen Räumen hat den Betrieb wieder aufgenommen, kulturelle Veranstaltungen sind mit 100 Personen in geschlossenen Räumen  und 200 Personen im Freien gestattet. Auch das Kulturamt Weißenburg führt wieder Veranstaltungen durch. Mehr dazu finden Sie hier.

 

Eine Sonderseite zum Thema Corona erreichen Sie unter diesem Link.